Bosch Kiox e-Bike Display

 

Ein e-Bike Bordcomputer für die sportlichen Fahrer und Fahrerinnen, die in ihrem Pedelec nicht zuletzt auch ein Fitnessgerät sehen – das ist das Bosch Kiox e-Bike Display. Der kompakte Bordcomputer mit separater Bedieneinheit eignet sich aufgrund seiner robusten Bauweise für vielerlei anspruchsvolle Situationen mit dem Pedelec. Mit dem neuen stylischen Farbdisplay ist es außerdem ein echter Hingucker.

 
 
 

Das beinhaltet das Bosch Kiox e-Bike Display

Im Bosch Kiox Bordcomputer findest du gewissermaßen eine Lösung zwischen dem Bosch Intuvia und dem Bosch Purion Display. Es kann also mehr Informationen darstellen als das puristisch gehaltene Purion Display und ist dabei kompakter als das Intuvia Modell. Der Kiox Bordcomputer schließt aber nicht nur einfach eine Lücke, sondern hat seine ganz eigenen Highlights zu bieten.

Kiox Display Zubehör

Bedienung

Am Kiox Display selbst finden sich lediglich zwei Schalter zum Ein- und Ausschalten des Bosch Antriebssystems und des Lichts. Die anderen Funktionen steuert man über eine separate Bedieneinheit mit sehr gut spürbaren Druckknöpfen, die Remote Compact, die direkt neben dem linken Lenkergriff des Pedelecs montiert wird.

 

Bosch Kiox Display und separate Bedieneinheit zur Steuerung der Funktionen

 

Der optionale Brustgurt zum Überwachen der Herzfrequenz beim Bosch Kiox Display

Fitness und Vernetzung

Für eine bessere Überwachung des Trainings mit dem e-Bike gibt es einen optionalen Brustgurt, der über die Bluetooth Low Energy Schnittstelle mit dem Bordcomputer vernetzt wird. Nach der Verbindung hat man stets den Überblick über den aktuellen Pulsbereich und kann das Training somit optimieren.

Anschluss

Außerdem verfügt der Bosch Kiox Bordcomputer über einen USB Anschluss zum Aufladen des Smartphones oder anderer Drittgeräte, die man gerne auf der e-Bike Ausfahrt mit sich zu tragen pflegt.

Kiox Display Funktionen

Bosch Antrieb steuern

Die essentiellen Funktionen wie das Wechseln des Fahrmodus zwischen Eco, Tour, Sport und e-MTB Modus und das Aktivieren der Schiebehilfe werden über die separate Fernbedienung betätigt.

Anzeigeoptionen

Diese Remote dient außerdem dazu, während der e-Bike Fahrt einzustellen, welche Informationen auf dem Farbdisplay dargestellt werden sollen. Die Möglichkeiten umfassen Geschwindigkeit, Akkuladestand, Herzfrequenz, eigene Tretleistung und die Durchschnittsgeschwindigkeit. Die wesentlichen Fahrdaten lassen sich also während der e-Bike Tour im Auge behalten. Natürlich siehst du auch in welchem der fünf Fahrmodi du gerade unterwegs bist. Dank der farblichen Kennzeichnung genügt ein flüchtiger Blick.

Leistungsübersicht

Für eine noch bessere Überwachung des Trainingsverlaufs bietet das Bosch Kiox e-Bike Display im Off-Board Modus außerdem eine Zusammenfassung der Tagesaktivität. Man erfährt also, was man am Tag auf dem e-Mountainbike erreicht hat und kann Fortschritte beobachten.

 

Die Bauweise und Darstellung des Bosch Kiox e-Bike Displays

Das Bosch Kiox e-Bike Display mit kratzfestem FarbdisplayDie Displayoberfläche

Im Verhältnis zu umfangreichen Bordcomputern von Bosch wie dem Nyon Display ist der Kiox Bordcomputer klein gehalten. Das transmissive Farbdisplay ist 1,9“ groß und wird zentral auf dem Vorbau via Magnethalterung montiert. Bei Bedarf lässt es sich also auf einfachem Wege vom Pedelec abnehmen und kann bei einem Sturz oder einer ähnlichen Krafteinwirkung unbeschadet aus der Halterung springen. Die Oberfläche des Kiox Displays besteht aus kratzfestem Gorilla Glas und ist somit bestens auf die kleinen Herausforderungen des Offroad-Sektors vorbereitet.

Das Farbdisplay

Wesentliche Fahrdaten sind aufgrund der zentralen Position stets im Blickfeld und werden darüber hinaus in einem farbigen Design präsentiert. Gute Lesbarkeit bei jedem Wetter ist bei der transmissiven Oberfläche  gegeben. Die Leuchtstärke des Displays passt sich automatisch deiner Umgebung an, wenn du diese Funktion auswählst.

 

Entdecke e-Bikes mit dem Bosch Kiox Display in unserem Click & Collect Shop

 

Einsatzzweck des Bosch Kiox e-Bike Displays

Das robuste Bosch Kiox e-Bike Display ist durch die kratzfeste Oberfläche und die kompakte Bauweise gut geeignet für eine wilde Fahrt auf dem e-Mountainbike. Herumfliegender Schmutz kann der Oberfläche aus Gorillaglas nichts anhaben. Die Bedienung über die separate Remote ist simpel und lenkt nicht vom Fahrspaß ab. Aber auch sportliche Trekking e-Bike Fahrer/innen sollten an diesem auf Fitness ausgelegten Bordcomputer Gefallen finden.

Das Bosch Kiox Display ist mit elektronischen e-Bike Gangschaltungen kombinierbar. Wem die Magnethalterung am Vorbau missfällt, kann außerdem Ausschau nach einem Pedelec halten, bei dem das Kiox Display in den Vorbau integriert wurde.