Dreirad für Erwachsene



Schnell, mobil und umweltfreundlich von A nach B kommen: Für viele ist dies das Velo fahren. Ist es dir jedoch aufgrund von Einschränkungen, Krankheit oder Behinderung nicht möglich, zum Velo als Fortbewegungsmittel zu greifen, stellen wir dir eine für dich passende Alternative vor: Das Dreirad.
Oft ist der Gedanke auf ein Velo zu steigen, mit der Angst davor verbunden, das Gleichgewicht zu verlieren, zu fallen und sich möglicherweise sogar zu verletzen. Um diese Unsicherheit zu überwinden bietet das Dreirad ein maximales Sicherheitsgefühl. So kannst du ganz ohne Verletzungsangst auch weite Strecken mobil zurücklegen.

Dreiräder für Erwachsene sind die optimale Alternative, wenn man sich auf einem herkömmlichen Fahrrad nicht mehr sicher fühlt, sie können auch mit einem Elektromotor kombiniert werden.

Nicht nur für Fahranfänger: Dreiräder für Erwachsene

Dreiräder sind keinesfalls nur nützlich für Kinder, die gerade das Velo fahren lernen. Besonders für Erwachsene bieten Dreiräder viele Optionen: Sie gewährleisten stabiles und sicheres Fahren, sowie eine gelenkschonende sportliche Aktivität. Auch wenn die Kraft in den Gelenken langsam nachlässt: Dreiräder kannst du ebenso mit Elektromotor erwerben. Mithilfe der tiefer gelegten Konstruktion kannst du jeder Zeit deine Füsse auf den Boden stellen. Dies gewährleistet zusätzlich ständige Sicherheit in allen Situationen. Eine weitere wichtige Errungenschaft ist die wiedererlangte Selbstständigkeit, mit der du durch dein Dreirad wieder aktiv am Strassenverkehr teilnehmen kannst und nicht mehr auf die Hilfe anderer angewiesen sein musst.


Grosse Modellvielfalt: das Velo auf drei Rädern

Der Markt an Dreirädern für Erwachsene wächst stetig, demnach kann es zur Herausforderung werden, ein optimales Modell für dich zu finden. Von Spezialrädern mit zwei Rädern vorne, bis hin zu Sesselrädern mit zwei Rädern hinten, bleibt kein Wunsch unerfüllt. Darüber hinaus kann so gut wie jedes Dreirad mit einem Elektromotor versehen werden.
Ob auf kurzen Strecken, für deinen Wochenendeinkauf oder eine Velotour: Dreiräder helfen dir in vielen Alltagssituationen, aktiv und selbstständig agieren zu können.
Gerade bei Dreirädern für Erwachsene ist es wichtig, dass das Fahrzeug an deine individuellen Bedürfnisse angepasst wird: eine verstärkte Dreirad-Achse, Satteleinstellungen, Rollatorhalterungen, Handkurbeln und vieles mehr. So kannst du dein Dreirad perfekt gestalten.

Ein Shoppingdreirad verleiht Sicherheit, wenn das Fahren auf einem herkömmlichen Fahrrad nicht mehr möglich ist, gleichzeitig bietet es viel Stauraum für zum Beispiel Einkäufe.

Dreiräder für Erwachsene: Die unterschiedlichen Typen

Dreirad ist nicht gleich Dreirad: Wir stellen dir nun vier Typen von Dreirädern vor.

Das Sesseldreirad

Das Sesseldreirad ist ein Dreirad für Erwachsene, das einen bequemen Sitz mit hoher Rückenlehne hat.Mit einer Mischung aus bequemer Sitzposition und sportlichem Erscheinungsbild, kann das Sesseldreirad punkten. Die hintere Doppelbereifung verleiht dir ein perfektes Gleichgewichtsgefühl, welches auch bei höheren Geschwindigkeiten nicht nachlässt. Aufgrund der nach unten gerichteten Tretrichtung und der aufrechten Sitzposition, hast du einen optimalen Überblick über die Strasse und den Verkehr.
Mithilfe der verstellbaren Rückenlehne……mehr

Das Shoppingdreirad

Entspannt und sicher deine Einkäufe transportieren. Dies ist dank des grossen Korbs oder der Transportbox möglich. Das Shoppingdreirad verhilft dir zu einem nennenswerten Gewinn an Freiheit und Eigenständigkeit. Du kannst nun deine Einkäufe selbstständig nach Hause befördern. Sogar für den Transport von Getränkekisten ist auf dem Shoppingdreirad Platz. Durch das zusätzliche Laufrad hast du, trotz voll bepackter Taschen, die volle Kontrolle über dein Dreirad. Das Maximalgewicht, welches das Shoppingrad stämmen kann…mehr

Das Frontdreirad

Frontdreiräder sind Dreiräder für Erwachsene mit einem Rad hinten und zwei Rädern vorne, wodurch das Durchfahren von engen Stellen noch einfacher wird.Wie der Name bereits vermuten lässt, befinden sich beim Frontdreirad beide Räder vorne. Dies führt zu noch mehr Sicherheit und besserem Verständnis für die Breite des Dreirads. In vielen Situationen des Alltags kann es zur Herausforderung werden, die Breite des Dreirads richtig einzuschätzen. In engen Gassen oder bei viel Verkehr kann eine Fehleinschätzung schnell zu Schwierigkeiten führen. Auf Grund dessen eignet sich das Frontdreirad hervorragend…mehr

Das Spezialdreirad

Angepasst an die Bedürfnisse insbesondere von Menschen mit Behinderung oder Mobilitätseinschränkungen aller Art, ist das Spezialrad eine ideale Option, dennoch mobil sein zu können. Die Spezialräder erfüllen noch weitaus mehr und individuellere Bedürfnisse als die anderen Dreirad-Typen. Ein Beispiel sind Modelle, die gemeinsame Radtouren mit Rollstuhlfahrern ermöglichen. Bei einigen Spezialrädern dieser Art ist es sogar möglich, seinen eigenen Rollstuhl bei der Fahrt mitzunehmen. Ein weiteres anschauliches Beispiel, was Spezialräder leisten können…mehr

Spezialdreiräder sind Dreiräder für Erwachsene, die auf besondere Bedürfnisse ausgelegt sind, dies ist ein Dreirad auf dem vorne noch ein Rollstuhl integriert werden kann.