Yamaha PW-X2

Yamaha Motor PW-X2 e-MTB Antrieb
 

Das weltweit gefeierte Kraftpaket PW-X von Yamaha, wird als PW-X2 wiedergeboren. Wobei das ursprüngliche “Pure Ride”-Konzept mit kraftvoller und scharfer Pedalreaktion beibehalten und im höheren Trittfrequenzbereich durch eine verbesserte Leistungsunterstützung ergänzt wird.

 

Die Specs des Yamaha PW-X2 & PW-X2 45

 

Yamaha PW-X2 Elektrovelo Antrieb

 
Antrieb: Mittelmotor
Gewicht: 3.1 kg
Nennleistung: 250 W
Max. Drehmoment: 80 Nm (EXPW), 70 Nm (HIGH/STD/ECO/+ECO)
Unterstützung bis: 25 km/h
Unterstützungsmodi: EXPW, HIGH, STD, ECO, +ECO

 

 
Antrieb: Mittelmotor
Gewicht: 3.1 kg
Nennleistung: 500 W
Max. Drehmoment: 80 Nm (EXPW), 70 Nm (HIGH/STD/ECO/+ECO)
Unterstützung bis: 45 km/h
Unterstützungsmodi: EXPW, HIGH, STD, ECO, +ECO

Yamaha PW-X2 45 Elektrovelo Antrieb

Die Highlights des neuen Yamaha PW-X2

 

Yamaha PW-X2 Elektrovelo Antrieb Power

Konstant hohe Leistung bei hoher Trittfrequenz

Das neue PW-X2 liefert die nötige Leistung mit einer höheren Effizienz und Leistung im Vergleich zum PW-X. Genau auf Abruf arbeitet der Neue Elektrovelo Antrieb bei 100 U/min an Leistungsabgabe, mit bis zu 50 % mehr als beim Vorgängermodell.

 

Yamaha PW-X2 Elektrovelo Antrieb Automatic Support mode
 

Automatic Support Mode

Der für e-MTB exklusiv abgestimmte Automatic Support Mode des PW-X2 bietet eine optimale Unterstützung bei Bedingungen, die von entspannten Trails bis hin zu kompetitiven Rennen reichen, indem je nach Bedarf aus den fünf Fahrmodi des Antriebs (EXPW, HIGH, STD, ECO, +ECO) automatisch gewählt wird. Das System reduziert automatisch die Unterstützung auf ebenen Strassen, erhöht jedoch die Leistung bei steilen Anstiegen. Yamaha verfolgt damit das Ziel, dem jeweiligen Elektrovelo Fahrer ein optimales Unterstützungsgefühl zu bieten und den Eindruck zu erwecken, als würde der PW-X2 die Gedanken des Fahrers lesen können. Der Automatic Support Mode bietet im speziellen Einsteiger eine starke und reibungslose Unterstützung, während der ersten Meter auf dem neuen Elektrovelo. Der Modus kann auf Wunsch per separate Bedieneinheit am Lenker zu- und abgeschaltet werden.

Erfahre hier mehr über Yamaha-Antriebssysteme

Finde ein passendes Elektrovelo mit einem PW-X2 Antrieb beim Händler in deiner Nähe

 

Die Eigenschaften des Yamaha PW-X2

 

Yamaha PW-X2 Elektrovelo Antrieb Leistung

Hohe Leistung

Yamaha sieht es als Verpflichtung, die Fähigkeiten des Elektrovelo Fahrers und dessen gewünschte Leistung, schnell und zuverlässig vom PW-X2 zu erbringen – get the power you need, when you need it. Zusätzlich zum Highlight der konstanten hohen Leistung bei hoher Trittfrequenz, verfügt das PW-X2 über den exklusiven Extra Power Mode (EXPW). Im EXPW-Modus nutzt der PW-X2, dank der deutlich verbesserten Kühlleistung zum Vorgänger, die Motorleistung noch effizienter. Er verbessert nicht nur die Unterstützung im gesamten Bereich des Drehmoments, sondern hält im Vergleich zu herkömmlichen Modellen auch die Unterstützung bei hohen Drehzahlen besser aufrecht. Darüber hinaus bietet der neue Antrieb eine solide Unterstützung für Elektrovelo Fahrer, die sich von engen Kurven erholen oder anspruchsvolle Steilhänge erklimmen möchten. Steht also eine Herausforderung an, wird einfach der Extra Power-Mode eingeschaltet!
 

Schnelle Reaktion

Die neuen mechanischen Komponenten und die speziell angepasste Software, ermöglichen ein umfangreiches Mass an Manövrierfähigkeiten. Das reduzierte Spiel des Ratschenmechanismus und die Neukonstruktionen von beweglichen Teilen, wie die Achswelle und das Untersetzungsgetriebe, tragen zu einer schnelleren und direkteren Reaktion auf das Pedalieren bei. Im EXPW-Modus wurden die Abtriebseigenschaften des Motors feiner abgestimmt, sodass der PW-X2 die massive Kraft beibehalten und gleichzeitig eine ausgeklügelte Mischung aus schneller Reaktion und perfektes Handling liefern kann.

Yamaha PW-X2 Elektrovelo Antrieb Reaktion1Yamaha PW-X2 Elektrovelo Antrieb Reaktion2

– Freilauf-Vergleich von PW & PW-X2
– Exklusiver Ratschenmechanismus reduziert das drastisch Rückspiel

– Charakteristik der Antriebskraft
– Schnelle und direkte Reaktion

 

Kompakt und leicht

Die Antriebseinheit kompakter zu gestalten, bedeutet nicht nur, das Gesamtgewicht des Antriebs zu reduzieren, sondern auch die Rahmenkonstruktion der Elektrovelo Hersteller nicht zu beeinflussen. Yamaha Motor hat es geschafft, den PW-X2 um 380 g zum Vorgänger zu reduzieren, indem eine Hohlachsenwelle eingesetzt, ein schmaleres angetriebenes Getriebe verwendet und die Gehäusedicke reduziert wurde. Gleichzeitig wurde die Grösse im Vergleich zur ersten Generation der PW-Serie um fast 13 % verringert. Damit die Erwartungen für ein authentischeres Fahrverhalten im e-MTB Bereich nicht verloren gehen, wurde weiterhin die zuverlässige 128-mm-ISISIS-Schnittstelle mit BB Axle verbaut.

Yamaha PW-X2 Elektrovelo Antrieb Kompakt1Yamaha PW-X2 Elektrovelo Antrieb Kompakt2

– Vergleich zwischen der ersten Generation der PW-Serie & dem PW-X2
– 13 % kompakteres Design

– Hohlachswelle und angetriebenes Getriebe
– Gewichtsreduzierung mit einer leichteren Konstruktion

 
 

Elektrovelos mit Yamaha PW-X2 Antrieb