Bosch SmartphoneHub

Gazelle City Elektrovelo mit Bosch SmartphoneHub
 

Bosch verfolgt mit dem SmartphoneHub den Gedankengang des smarten Elektrovelos. Mit der Verknüpfung des Hubs, des Smartphones und der Bosch COBI.Bike App, verfügt man über ein vollvernetztes Elektrovelo. Das SmartphoneHub bietet somit die Möglichkeit, eine Vielzahl von Funktionen wie Navigation, Musik-Steuerung, Fitnesstracking, Telefonie und viele weitere Dienste zu nutzen. Selbstverständlich funktioniert das SmartphoneHub auch ohne Smartphone und das mithilfe des integrierten Displays im Hub. Dieses zeigt dir alle notwendigen Daten, welche für die Fortbewegung auf deinem Elektrovelo genügen.

Die Highlights des Bosch SmartphoneHub

 

Bosch SmartphoneHub Display

Konnektivität & integriertes Display

Durch die Einbindung des eigenen Smartphones (Android oder iOS) und der Installation der COBI.Bike App, stehen einem sämtliche Apps und Dienste aus dem Hause Bosch zur Verfügung. Durch die clevere Verbindung von Smartphone, Hub und Cobi.Bike App, erfährt man das von Bosch gewünschte vollvernetzte Fahrerlebnis. Falls das Smartphone mal nicht griffbereit ist, besteht die Möglichkeit, auch ohne Smartphone das Elektrovelo zu bewegen, und alle nötigen Daten auf dem integrierten 1,5 Zoll grossen LCD-Display abzulesen.

Bosch SmartphoneHub Display Navigation

Navigation

Immer das Ziel erreichen! Eine der vielen Funktionen der COBI.Bike App, ist die Navigation. Mit den typischen Vorteilen eines Smartphones wie heranzoomen, wischen und genaue Ortsangabe durch antippen auf der Karte, ist das Erreichen des Ziels garantiert. Zusätzlich bietet die Navigations-App die Möglichkeit die Kartenansicht zwischen 2D und 3D zu wechseln, oder auch die Navigationsanweisungen per Sprachausgabe wiederzugeben. Für die Guttwetter-Fahrer, bietet die App eine Live-Wetter-Funktion an, bei der im Minutentakt die Wettervorhersage durchgegeben werden kann.

Bosch SmartphoneHub Display Fitnesstracker

Fitnesstracking

Für die Jenigen, die sportlich und fitnessbewusst unterwegs sind, können das SmartphoneHub als begleitenden Trainingspartner nutzen. Durch die Verknüpfungsmöglichkeiten mit Gesundheitsdiensten wie Apple Health, Google Fit und vielen Weiteren, können diese mit den gewonnen Daten aus einer langen Tour synchronisiert werden. Allerdings bietet die COBI.Bike App auch ohne den Zusatz von anderen Diensten, eine Reihe von nützlichen Live-Informationen. Im Besonderen in Kombination mit einer Herzfrequenzmessung per Bluetooth, sind Live-Daten wie Gesamtleistung, Trittfrequenz, Kalorienverbrauch und Herzfrequenz abzulesen. Was währenddessen gehört wird, ist jedem selbst überlassen und kann ganz einfach über die App gewählt werden.

Bosch SmartphoneHub Display Bedienung

Bedienung & Software

Mit der separaten Bedieneinheit ist alles vom Lenker aus komfortabel zu steuern. Und wie auch in der Navigation, lässt sich der Wechsel innerhalb der einzelnen Funktionen per Sprachausgabe angeben. Somit ist der Blick stets nach vorne gerichtet und die Sicherheit von Fahrer/in und Passanten gegeben. Falls der Blick dann doch mal nach unten zum SmartphoneHub gerichtet ist, bietet das Dashboard auf dem Smartphone oder auf dem integriertem Display, immer eine optimale Lesbarkeit aller notwendigen Informationen. In Sachen Ladefunktion, kann das Smartphone bequem per USB am SmartphoneHub geladen werden, oder mittels der optionalen verfügbaren iPhone-Halterung, mit Energie aus dem e-Bike Akku versorgt werden. Wie auch beim Smartphone, lässt sie die Software des SmartphoneHubs mithilfe der COBI.Bike App, ohne Kabel und on-the-air updaten.

Erfahre hier mehr über weitere e-Bike Displays von Bosch!

Bosch Elektrovelo SmartphoneHub emotion
 

Die intelligente Vernetzung des SmartphobeHub

 

Das SmartphoneHub kann über das Internet mit dem Bosch-eigenen Online-Portal eBike Connect und mit sämtlichen Online-Diensten verbunden werden. Zudem ist es in der Lage, über Bluetooth mit dem Smartphone zu kommunizieren. Auf dem Onlineportal kannst du zum Beispiel zukünftige Routen planen und bis zu 8 Zwischenstopps auf der Strecke festlegen. Ausserdem kannst du deine Heimat- oder Arbeitsadresse speichern. Per Shortcut kannst du jederzeit auf diese Adressen zugreifen und die Navigation starten. Das Online-Portal und der SmartphoneHub sind über die COBI.Bike App mit dem Smartphone verbunden. Du kannst also von allen Geräten auf deine gespeicherten Daten zugreifen.

Das e-Bike SmartphoneHub verkörpert die e-Bike Connectivity, denn es lässt sich mit dem Online-Portal und über eine App mit dem Smartphone verbinden.

Volle Unterstützung des Bosch SmartphoneHub

 

Unterstützende Fahrmodi und kompatible Bosch Antriebe

Das SmartphoneHub bietet zusätzlich zu den genannten Funktionen, die Unterstützung aller Fahrmodi sämtlicher Bosch Antriebssysteme und die dazugehörige Überwachung des jeweiligen Antriebs. Die kompatiblen Antriebe des SmartphoneHub sind: Bosch Active Line, Bosch Active Line Plus, Bosch Performance Line, Bosch Performance Line CX und Bosch Cargo Line

Das e-Bike SmartphoneHub unterstützt sämtliche Bosch Fahrmodi und sämtliche Bosch Antriebssysteme.

Weitere Unterstützungen

Zu den oben genannten Fahrmodi bietet der Hub noch weitere alltägliche und nützliche Funktionen. Darunter auch die Schiebehilfe, bei der per Display eine fein dosierte Schiebehilfe von 6 km/h eingestellt werden kann. Des Weiteren verfügt der Hub (inklusiv aller Anschlüsse) über eine IP54 & eine IPX7 Zertifizierung und ist somit auch bei stärkerem Regen vor Wasser geschützt. Für Touren e-Biker, Langstreckenpendler oder auch Lasten e-Biker, ist das SmartphoneHub mit DualBattery kompatibel und verschafft damit reichlich Ausdauer für die jeweilige Fahrt.

Elektrovelos mit Bosch Display