Bosch Neuheiten 2018

Der Platzhirsch unter den e-Bike Antrieben startet mit etlichen Verbesserungen und auch einer Überraschung in die Saison. Hier findest du die Bosch Neuheiten 2018 im Überblick!

Der neue Active Line ist um 25 % kleiner und leichter als sein Vorgänger, ausserdem ist dieser e-Bike Antrieb leise und arbeitet ohne Tretwiderstand, eine gelungene Bosch Neuheit 2018.

Bosch Neuheiten 2018: der neue Bosch Active Line

Zunächst hat sich Bosch dem Ausbau der bereits bekannten e-Bike Komponenten gekümmert: Der Bosch Active Line Antrieb ist um 25 % kleiner geworden und ist mit nur noch 2,9 Kg eine echte Konkurrenz zum Brose-Motor – zumindest was das Gewicht betrifft. mehr…

Neue Saison, neuer Motor: Der Bosch Active Line Plus

Eine weitere Abspaltung der Active Cruise Linie soll vor allem in Touren und Trekking e-Bikes angewendet werden. Der Bosch Active Plus ist leise, arbeitet komplett ohne Tretwiderstand über der 25 km/h-Grenze und bringt 10 Nm mehr ins Spiel als der überarbeitete Active Cruise. mehr….

Das e-Bike Display Nyon hat in diesem Jahr ein neues Update bekommen, die neuen Funktionen in der Übersicht.

Bosch Nyon Update

Der Bordcomputer Nyon hat ein Update bekommen! Reiseziele können von nun an aus neuem Kartenmaterial gewählt werden und lassen sich bequem über eine digitale Tastatur eingeben. mehr…

Bosch Neuheiten 2018: eShift

Bosch erweitert 2018 seine eShift-System und erweitert das Spektrum möglicher elektronischer Schaltsysteme. So werden die Antriebssysteme im neuen Modelljahr auch mit elektronischen Kettenschaltungen, wie der Shimano XTR Di2 und der Deore XT Di2 kombiniert werden können. Aber auch eine neue Nabenschaltung gesellt sich zu Shimanos Alfine und Nexus,. Diese wurden bereits im letzten Jahr als elektronische Variante in die Bosch e-Bike Systeme integriert wurden. Die robuste Nabenschaltung Rohloff Speedhub 500/14 mit einer Range aus 14 Gängen geht 2018 erstmalig eine elektronische Verbindung mit Bosch ein. mehr…

Die elektronische Gangschaltung NuVinci H-Sync wechselt die Gänge vollautomatisch anhand einer zuvor definierten Trittfrequenz, die e-Bike Gangschaltung kann aber auch manuell geschaltet werden.

Bosch e-MTB-Modus

Das Update für alle Bosch Performance CX Antriebe gab es zwar schon 2017, soll aber in dieser Liste auf keinen Fall fehlen. Erstmalig ermöglicht Bosch den Mountainbikern eine dynamische Unterstützung von 120 % bis 300 %. mehr…

Der eMTB Modus des Performance CX bringt viele Vorteile beim e-Mountainbike fahren: mehr Traktion auf losem Untergrund und mehr Power auf der Geraden, das Ansprechverhalten ist präzise und arbeitet ohne Verzögerung.

Das erste ABS für e-Bikes

Die grösste Überraschung ist wohl das erste ABS für e-Bikes, das der renommierte Hersteller im Juni 2017 auf seiner Sneak Preview präsentiert hat. Dieses e-Bike System verhindert ein Blockieren des Vorderrads bei plötzlichen Bremsmanövern. mehr…

Bosch 2018 wird integriert! Der neue PowerTube 500

Lange haben wir darauf gewartet, nun ist es Wirklichkeit: Der erste integrierte e-Bike Akku von Bosch eröffnet vollkommen neue Möglichkeiten der organischen Akkuintegration. Neben dem e-Bike ABS ist der PowerTube für uns die willkommenste Bosch Neuheit 2018! mehr…